Patenschaften

Mit der Übernahme einer Patenschaft bei heartbeat ermöglichen Sie einem Kind ein menschenwürdiges Leben. Damit helfen Sie nicht nur dem einzelnen Kind, sondern der gesamten Familie. Sie ermöglichen damit Bildung, medizinische Versorgung, Nahrung u.v.m. Zudem ermöglichen Sie Aufklärungsarbeit im Umgang mit behinderten Menschen und physiotherapeutische Maßnahmen. Werden Sie Pate bei heartbeat.

Wie viel von meinem Geld kommt an?

Wir handeln nach der 80/20-Regel. 80% ihres Beitrages kommt direkt ihrem Patenkind zugute. Die verbleibenden 20% werden für die Betreuung der Patenschaft, Verwaltungsaufwand und die Akquisition neuer Pateneltern verwendet.
Wir haben uns verpflichtet, verantwortlich mit dem Geld umzugehen. Daher darf die Stiftung Marburger Mission auch das Spendensiegel der Evangelischen Allianz tragen.

Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. Richard v. Weizsäcker

Werden auch Sie Teil der heartbeat- Familie

Seit 2009 helfen wir Kinder und Jungendliche mit Behinderungen. Wir schenken Kindern, die aufgegeben wurden, wieder eine Stimme und ein menschenwürdiges Leben.